Scheu Analog

Scheu Analog, seit fast 30 Jahren ein Begriff für solide und bezahlbare analoge Laufwerke und Tonarme. Das Unternehmen wird von der überaus netten und unkapriziösen Ulla Scheu geführt und bietet beste deutsche Manufakturarbeit.

Laufwerke von Scheu stehen für großartige Klangqualität, totale tonale Ausgeglichenheit, exzellente Haptik und absolute Langlebigkeit. Sie alle sind riemen-/stringgetriebene Masselaufwerke und verfügen über dasselbe spezielle invertierte Lager. Scheu legt allergrößten Wert auf Fertigungsqualität und arbeitet deshalb ausschließlich mit Zulieferern aus Deutschland zusammen, so dass das Endprodukt durch und durch bis ins allerletzte Schräubchen Made in Germany ist (jedenfalls abgesehen vom Rega-Tonarm bei einigen Einstiegsmodellen).

Scheu Laufwerke werden sorgfältigst in Handarbeit hergestellt und befriedigen vom Einsteiger-Laufwerk Cello bis zum Top-of-the-Range-Modell Das Laufwerk 2 auch die höchsten Anforderungen erfahrener Vinyl-Connaisseure.

Laufwerke

Bei uns in der Vorführung

Wir wollen Ihnen eine umfassende Beratung über die Laufwerke und Tonarme von Scheu zukommen lassen, daher haben wir eine repräsentative Palette des Angebots von Scheu Analog vorführbereit.

Laufwerke:
- das Einstiegslaufwerk Cello,
- den klassischen Plattenspieler mit Schieferlage, Cello Timbre,
- den Überflieger Premier MK2 mit großem Teller,
- das Referenzlaufwerk von Scheu, das Laufwerk No.2.

Tonarme:
- Classic, einfach, aber eben auch einfach gut,
- Cantus, Tonarm einmal anders interpretiert,
- Tacco, ein Tonarm für Kenner

Selbstverständlich montieren wir für die Vorführung den von Ihnen präferierten Tonabnehmer auf ausgesuchten Tonarmen aus unserem Programm.




Tonarme und Systeme